VIVARIUM

Tummelplatz der Unart, Magazin für den manischen Raum.

VIVARUM - das Vivarium; Plural: die Vivarien.
Unter einem Vivarium versteht man eine Tierhaltungsanlage bzw. einen Behälter, in dem kleinere Tiere gehalten werden.
In der Antike wurde jede Form eines Tierparks Vivarium (Lat.:"Behälter für lebende Tiere") genannt.

  • Jahr: 2013 / Kategorie: Editorial Design

Zeiträume, soziale Räume, Rückzugsräume. Die monothematische Magazinreihe Vivarium beschäftigt sich mit Räumen in all ihren Facetten. Diese Ausgabe ist der Orientierungslosigkeit gewidmet. Welche Räume geben uns Halt? Welche lassen uns verunsichert zurück? Und welche stellen unsere ganze Wahrnehmung auf den Kopf?

Durch die reduzierte Gestaltung, die die Grundstimmung der jeweiligen Artikel wiedergeben, ist der Leser in der Lage Gefühle wie Verwirrung, Intimität oder Orientierungslosigkeit unmittelbar mitzuerleben. Japanische Bindungen und außergewöhniche Faltungen lassen das Magazin in Überformat zu einer haptischen Erfahrung werden.